Herbrum -

Auf die Ausschreibung des Heimatvereins vom März dieses Jahres wurden 34 Fotos für die Wettbewerb eingereicht. Die sehr große positive Resonanz auf die ausgestellten Fotos zeigt, dass zum Einen der Heimatverein ein sehr ansprechendes Thema gefunden und die „Einreicher“ gelungene und mit „Pfiff“ aufgenommene  Fotos eingereicht hatten.

Die Platzierungen:

  • 1. Platz – Frank Lindemann – mit „Ems im Winter“,
  • 2. Platz – Steffi Busch – mit „Gruseliger Baumstumpf“,
  • 3. Platz – Ramona Bahls – mit „Bulli im Schnee“,
  • 4. Platz – Lena Dickebohm – mit „Emsverlauf“,

Der Vorsitzende des Heimatvereins  war sehr erfreut, dass in diesem Jahr von 10 Teilnehmern Fotos eingereicht wurden, die sich bisher noch nicht beteiligt hatten.

 

1 | 2 | 3 | 4

Previous ◁ | ▷ Next

© Meet Gavern - Free Joomla! 3.0 Template 2020